Archive for » August, 2010 «

Unsere Mission – kurzer Spoiler

Heute um 19.55h waren es noch 34 to go.

Nu sind es noch 29 to go.
Leider haben wir in 2,5 Stunden “nur” 5 geschafft. Drei haben wir nicht gefunden, einen konnten wir nicht machen, weil dort noch Jugendliche im Baum saßen.

Ich hoffe immer noch, dass wir es schaffen.
6 pro Tag…Inklusive Samstag. Ui.

Unsere Mission vom 28.08-04.09 23.00h I

Am Freitag saß ich mit Wonni von Wonni & Jobjunkie zusammen. Mit den beiden sind wir nächstes Wochenende verabredet um einen LostPlace Nachtcache zu machen.
Wonni sagte dann, dass sie sich fest vorgenommen hat, diesen LP als 100. zu machen. Hm, grandiose Idee. Für die beiden hieß das knapp 25 Cache to go bis dahin.
Fand ich eine super Idee.
Die 100 haben wir ja hinter uns gebracht und an unserem Jahrestag haben wir die 150 gemacht. Also beschloss ich dann, dass dieser Lost Place unsere 200 werden s
Das heißt, wir müssen bis Samstag um 23.00h 199 Cache gemacht haben, damit wir ab 23.00h den LostPlace machen können.
UFF! Unser Jahrestag war am 25.08. Danach hatten wir nur noch 3 Stück gemacht.

Unsere Mission heißt also: 46 Cache an knapp 8 Tagen.
Gestern sind wir also trotz des Wetters losmarschiert (und mit dem Auto gefahren), gelaufen sind wir aber sicherlich auch 7km. Wir können halt nur nicht mehr direkt vor der Haustür loslegen, also hieß es erstmal bis Kirchhellen fahren.
Um 20.00h hatten wir dann 11 Stück gemacht und bekamen noch eine Logfreigabe eines Owners.
Stand damit: 165 Cache im Ist. 34 to go bis Samstag. Wir müssen also so zwischen 5-6 Cachen pro Tag machen.
Nass sind wir geworden, aber glücklicherweise, als der andauernde Regen abends einsetzte, hatten wir bis auf 2 alle gemacht und haben die letzten beiden als Drive-in gemacht. Hätten wir aber sowieso.

Heute morgen wollte ich dann eigentlich noch auf dem Weg zur Arbeit zwei mitnehmen, war aber leider nicht.

Nun denn…um unser Zuhause im Umkreis von 10km sind noch 32 Cache, die wir machen können. Tradis. Und dann gibts hier in der Nähe der Arbeit noch eine Runde mit 16 ungefähr. Ich bin also doch noch zuversichtlich, dass wir dieses Ziel hinbekommen. Zusammen. Zwar können wir nicht jeden Tag zusammen lostigern, aber egal. Freitag falle ich zum Beispiel aus. Donnerstag nehmen wir an einem Cache-Event teil.
Das Wetter heute war bislang noch ok,aber ich befürchte, da kommt noch was…

Ein paar Fotos hab ich gestern auf der Mission auch gemacht, die werd ich bald mal online stellen!

FBI Agent

Der To hat nen guten Lauf… Derzeit hängt er oft an Mysteries, die ihn schon was länger beschäftigen und um es mal mit Mittermeier’s Worten zu sagen: Sein Sack ist ordentlich aufgeblasen *lach*

Er hat aber auch eine gute Idee nach der Nächsten und oftmals die richtige.

Und so freue ich mich, dass wir nun bald einen LostPlace Nachtcache machen können, allerdings brauchen wir dafür noch Mitstreiter, denn man soll so in Gruppen zu 3-5 auflaufen. Der Owner hat mittlerweile einen Kalender eingerichtet, wo man sich eintragen kann, wann man los möchte, denn dieser Cache (relativ neu) ist wohl stark frequenziert, so dass der Gruselfaktor etwas abhanden gekommen ist *g* (nicht, dass mich das stört, ich bin ja ohnehin n Schiss-Hase)

Gestern habe ich per payback-Prämie zwei Stirnlampen erstanden. Wird sicher nix großartiges sein, aber vielleicht reichen die ja auch. Ansonsten hat der To aktuell noch zwei UV Lampen besorgt, die braucht man ja immer mal für n Nachtcache.

Hoffentlich schaffen wir es am Wochenende, unsere “Schandflecke” in der Homebase zu entfernen, da waren einige, die uns schon etwas länger n Dorn im Auge waren, die wir aber einfach nicht gelöst bekamen.

Demnächst werd ich euch sicher mal ein paar nützliche Tools vorstellen, die der To aktuell benutzt.

Wie spannend – unsere erste Geocoin

Also ne eigene. Gefunden haben wir ja schon ein paar. Aber heut war es soweit, eine von To’s gekauften Coins ging auf ihre Reise.

Lange war sie auf jeden Fall nicht in dem Bunker, sie ist schon in anderen Händen… Wow, das ging schnell.
Mit Spannung werden wir ihren Weg verfolgen…Denn wir wollen als unseren 500. Cache den machen, in dem sie sich befindet. Ich bin gespannt, wohin in Deutschland es gehen wird.

Und so sieht sie aus, unsere Piratencoin: