Archive for » August, 2011 «

Duisburger Forum

Seit einigen Tagen gibt es eine Plattform, auf der wir “Duisburger” uns austauschen können. (Wir sind ja gar keine Duisburger, aber die Duisburger Schnack-Runde ist ja die Runde, die wir am regelmäßigsten besuchen)
Ich find ja immer ganz gut, wenn man eine Seite hat, wo man auch Leute aus der Umgebung “trifft”, um sich über Cache und das gemeinsame Hobby auszutauschen.

Und Umgebung heißt definitiv nicht nur Duisburg!

Wer also Lust hat, kann sich ja gerne mal umschauen: KLICK!

Das Ding mit der Warteliste

Durch Zufall stieß ich auf ein Event, das sich interessant anhörte. Ich loggte ein will-attend, wohl wissend, dass ich auf der Warteliste lande. War aber in Ordnung. Der Veranstalter hatte gesagt, dass er sich noch um Ersatztermine kümmert.
Fein, dachte ich mir, dann wird das ja ganz sicher noch was.

Gestern dann der Schock. (naja, Schock ist natürlich etwas weit hergeholt..) Es gibt tatsächlich zwei weitere Termine. ABER: nicht die Warteliste ist nachgerückt. Nein. Es gab zwei neue Listings, mit dem Status 0. End vom Lied? Leute, die erst ein paar Stunden später darauf aufmerksam wurden, landen also nach der ersten Warteliste auch noch auf der Warteliste der beiden anderen Events.

Also das System hatte ich mir anders vorgestellt.

Ich streiche dann mal ein Event von unserer Liste!

Category: Events  Tags: ,  Leave a Comment

Das Jahr der Events

…irgendwie sind wir dieses Jahr auf vielen Events unterwegs. Ich mag es aber auch immer wieder gerne, mit den Leuten aus der Umgebung und so zusammen zu sein.

Neben der regelmäßigen-alle-4-Wochen Runde, standen und stehen dieses Jahr noch folgende Events an:

März 2011:
Duisburger Stammtisch Immer wieder nett ;-)

April 2011:
Panem et circensis Sehr geile Idee von den ifindnixen. Leider nicht ganz so gemeinschaftlich wie erwartet, trotzdem ein netter Tag

Juni 2011:
Es ging nach Pinzgau zum Mega-Event. Mit all seinen Vor- und Nachevents. War ein grandioser Start in den Urlaub

Juli 2011:
Da wir viel in Bottrop unterwegs sind, marschierten wir zum Bottroper Stammtisch. War ein schöner Abend!
Und dann war da noch das lang erwartete Mega…Lost in MV! Grandios. Anstrengend. Zu kurz, aber grandios.

Als nächstes folgen noh:
August 2011:
Und dann war da noch das lang erwartete Mega…Lost in MV! Grandios. Anstrengend. Zu kurz, aber grandios
Das Sommerloch - findet nur mit 1/3 KiCloTo statt, denn der Hund und ich sind in Hagen. Ich bin mir sicher, dass das ein grandioses Event wird, bei dem Veranstalter ;-)

Das Geocoinfest in Köln Bissl rumschlendern, Coins kaufen *hihi*, ein paar Dosen sammeln. Toll.

September 2011:
Der Sommer geht, die Cacher kommen.

Oktober 2011:
Die Nordseetaufe 2011! Himmel, ich freu mich. Schiffsplätze sind reserviert und bezahlt, will attend ist geloggt. Es wird ein Kurzurlaub. Gerüchten zu folge soll es sich nicht lohnen, morgens hin und abends zurück. Naja, sowas mach ich nach der MLK-Tour sowieso nicht mehr.

November 2011:
Glück Auf I Mal sehen, ob wir noch 2 Plätze ergattern, die 50 ist leider schon vor uns voll gewesen. Mittlerweile gibt es 4 Events – 3 mit Warteliste
9. Duisburger Stammtisch Am 11.11 von Modestia geplant. Grandiose Idee. Am 11.11. JIPPIEH!

Man munkelt was von einem Stammtisch für den Kreis Wesel. =) Außerdem hab ich gestern den Mund voll genommen und hab ein Event für den 30. Juli 2012 angekündigt. Mal sehen, was daraus wird..(immerhin hätte ich schon ne Location-Idee)

Category: Events  Tags:  Leave a Comment

KiCloTo und die Dosenfischer

Meine Twitter-Timeline schwärmte immer von den Dosenfischern. Von den Podcasts, von den Konzerten. Ich habe das immer gelesen, aber nie so richtig verfolgt. Podcasts höre ich sowieso nicht. Lieder über’s Cachen? Ne, danke – man kann auch echt übertreiben.
Ich weiß gar nicht, was mich dazu bewog, meine Meinung letzte Woche zu ändern. Ich überlegte, wie wir uns die Fahrt nach MV verkürzen, mit Musik ist das doof. Hm, wieder die drei ??? hören? Ne, irgendwie auch nicht. Und darum landete ich dann irgendwann doch bei dem Podcast der Dosenfischern.
Ich wusste, dass der To schon seit nem Jahr nen Pin der Dosenfischer mit sich rumtrug am Rucksack, ich wusste auch, dass er sich die Seite und die Videos aus Ulm angesehen hatte, aber offensichtlich habe ich nicht mitbekommen, wie gut er sich mittlerweile auskannte, denn er war irgendwie textsicher, während ich ja überhaupt kein Lied kannte.
Auf unserer Autofahrt nach MV hörten wir also die neusten Podcasts der Dosenfischer, die vom bevorstehenden Event handelten (unter anderem). Das hat die Vorfreude auf’s Event und auch auf’s Konzert der Dosenfischer extrem gesteigert. Schade, dass wir die Musik nicht für unterwegs dabei hatten.

In Kürze bin ich zum Dosenfischer-Podcast-Fan mutiert. So war es auch ganz klar, dass wir uns vor Ort ein Dosenfischer-Shirt kauften =)  Und während wir dem Konzert lauschten, was in Anbetracht der Lautstärke des Regens gar nicht so  einfach war, aber die Stimmung war toll (Und als dann noch Taschenlampen als Lichtershow eingesetzt wurden, das war …. hach!), fiel mir was ein: Die Dosenfischer. Ha! Das war unser erster Trackable-Gegenstand, den wir in Händen hielten.  Im 3. Cache, den wir am 29. Mai 2010 geloggt haben. Wir wussten damals überhaupt nicht, was wir damit anfangen sollen und darum haben wir nur ein Foto gemacht und das Teil dann wieder weggepackt. So früh mit den Dosenfischern in Berührung gekommen und so lange ignoriert. Da sollten wir uns echt was schämen ;-)

Nun freuen wir uns schon auf den nächsten Podcast und endlich kann ich meine Twitter-Timeline auch verstehen, wenn sie von den Dosenfischern schwärmt.

 

 

Akute Vorfreude

In ca 10 Stunden geht es los nach Pütnitz. Ich leide unter akuter Vorfreude. Ganz gleich, was das Wetter sagt.
Das Auto ist beladen, die Akkus alle geladen, ich ziehe mir jetzt noch die Podcasts der Dosenfischer auf den iPod und gehe mich nochmal ausgiebig waschen. Fließend Wasser und Strom haben wir vor Ort dann nicht =)

Hach, ich freue mich wie Bolle. 1.200 Teams sind angemeldet. Das wird bestimmt toll. So lange es nur ein wenig trocken bleibt.

Category: Events  2 Comments

Lost in MV – wir kommen!

Da ich heute von meinem Papa einen Rüffel erhielt, weil ich seit Ewigkeiten nix geschrieben habe, hole ich das jetzt mal schnell nach!

Freitag früh geht’s also los nach Mecklenburg-Vorpommern. Mit Zwischenstopps in Hamburg und Bremen. Die Bundesländer fehlen uns nämlich noch ;-)
Den Rückweg wollte ich über Brandenburg (ham wa schon), Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gestalten, der Mann hat mich dazu aber bekloppt erklärt (weiß gar nicht, was der hat)
Gegen Nachmittag sollten wir dann auf dem ehemaligen Militärflughafen in Pütznitz eintreffen.
3 Tage zelten, 3 Tage eine ganze Menge Cacher treffen (1.300 gemeldete “Will attends”), viel Cachen gehen, ein paar Fotos machen, ein bisschen erholen.

Ich freue mich wie Bolle. Nicht mal die miese Wettervorhersage kann mich aktuell miesepetrig stimmen. Am Lagerfeuer sitzen…Schön.

Hier ist der Link zur Event-Seite: www.lost-in-mv.de

Category: Events  Leave a Comment