FoF Niederrhein

Heute waren wir dann mal in Elten und haben das Field of Fame er”wandert”.

Es war eine schöne Runde, ein toller Spaziergang über 9,5km. Kann man auch noch was ausweiten, wenn man noch ein paar Tradis außerhalb einsammelt. Es ist auf jeden Fall eine schöne Gegend zum spazieren.

Die Dosen waren alle leicht zu finden (bis auf eine für uns, andere haben sie aber heute geloggt) und das ist auch gut so, denn so kann man vermeiden, dass die Leute alles umgraben und ihre Spuren hinterlassen… Ich hatte in der grünen Hölle darüber gelesen und ich war nicht sicher, ob das wieder nur der normale “PowerTrails sind böse” Aufschrei ist, oder ob es dort wirklich “so furchtbar” aussieht, wie die Diskussion dort vermuten ließ.
Und was soll ich sagen? Wenn es dort jemals wirklich so verwüstet aussah, hat die Natur sich erholt, was sicherlich auch daran liegen könnte, dass einige Owner ihre Dosen disabled haben und angekündigt haben, Loggs in der Zeit rigoros zu löschen.

Es gab lediglich eine Station, die sah sehr umgegraben aus. Das Moos rund um die Bäume war umgepflügt worden. Wir haben dort nur oberflächlich mit den Augen gesucht, auch nix gefunden und haben dann einen DNF geloggt mit der Bemerkung, dass das die einzige Stelle war, an der die Natur offensichtlich von Menschen umgepflügt wurde. Aber: es war eine von 25 Dosen heute. Und ich war positiv überrascht.

(Schön auch immer wieder der Hinweis, dass man nur tagsüber im Wald suchen soll, um die Nachtruhe der Tiere nicht zu stören..Ähm…da werden wohl die dämmerungsaktiven/nachtaktiven Tiere vergessen, die dürften ja wohl des Tags schlafen. Aber das ist dann wohl kein Problem. Tagsüber im Wald = artig, nachts im Wald = böse. Versteh ich nicht. Will ich nicht verstehen)

Wer also Lust auf einen schönen Spaziergang hat, der sollte ruhig mal hinfahren und nebenbei noch ein paar Dosen mitnehmen.
Aber: benehmt euch! Und das mein ich jetzt mal ernst.

Nun freu ich mich auf das FoF in Alken.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zweifel: :zunge :verwirrt: :verliebt :traurig: :smile :schlaf :party :music :krank :kotzig :huch :gaehn :frage :devil: :daumenrunter :cry: :cool: :coffee: :blush: :beer: :ashamed: :angry: :angel: