Kunst und Kohle – ein Nachtcache GC25W0P

Kunst und Kohle war wieder mal ein Nachtmulti, der lange auf unserer Liste stand.
Und dann plötzlich wurde er aktuell.

Zu fünft machten wir uns auf (größer sollte die Gruppe echt nicht sein), um den Kunstdieben das Handwerk zu legen.
Der Cache hat Spaß gemacht. Leider waren an dem Abend viele Gruppen unterwegs (was wir schon daran erkennen konnten, dass keins der 5 Exemplare mit den Büchlein mehr in der Startbox war), aber außer mit einer Gruppe, kamen wir uns nicht groß in’s Gehege. Aber es ist halt echt nervig, wenn man an mehreren Stationen warten muss, bis man vorrücken kann und so.

Die Wegführung ist nett gemacht und die Aussicht ist schön! Ich als Flachlandtiroler hatte ein wenig Sorge, was den Aufstieg anging, aber der war echt easy-peasy. Die D-Wertung ist meiner Meinung nach ein wenig hochgegriffen, aber das macht ja nix.

Das Final ist dann auf  jeden Fall auch recht witzig – von uns gibt es eine Empfehlung, wenn man einfach mal eine nette Aussicht haben möchte und einen Cache machen möchte, wo man nicht nachdenken, sondern nur Suchen-Finden muss. Und mit knapp 4km ist die Länge auch recht harmlos.

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zweifel: :zunge :verwirrt: :verliebt :traurig: :smile :schlaf :party :music :krank :kotzig :huch :gaehn :frage :devil: :daumenrunter :cry: :cool: :coffee: :blush: :beer: :ashamed: :angry: :angel: