Wherigo: Sightseeing@munich (GC4GE73)

…wenn immer sich die Gelegenheit bietet, eine Stadt per Wherigo zu erkunden, tun wir das.
Das hatte in Trier schon gut funktioniert (wenn auch mit ollem Ausgang), in Wiesbaden ebenfalls (ach ne, war ne Letterbox), aber gut…

Und so war ich recht froh, dass ich über den Wherigo Sightseeing@munich stolperte.
Wir waren einige Zeit beschäftigt, aber es machte Spaß.
Dabei wussten wir von Anfang an, dass wir das Final an dem Tag nicht mehr erreichen würden.

So haben wir wirklich eine ganze Menge gesehen. Die Aufgaben waren alle gut lösbar und ich bin mir sicher, wir hätten am ersten Tag ohne diesen Wherigo nicht so viel zu Gesicht bekommen, wie das dann der Fall war.
Und das war gut so.

Wenn ihr also mal in München seid: Macht den ruhig. Es lohnt sich.
Auf dem iphone 5s lief die Cartridge ganz hervorragend und für den Akku war es auch kein Problem :-P

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
2 Responses
  1. Steffi says:

    Einen Wherigo hatten wir vor einigen Wochen im Nachbarort versucht. Klappte gar nicht… Das Handy wollte nicht mal den ersten Punkt setzen. Vielleicht geben wir ihm nochmal eine Chance. :D

    • Clo says:

      Blöd, wenn die Technik versagt.
      Wir machen’s meist mit den Handys. Mein Dakota kann keine Wherigos und mit dem GPS behält To dann immer im Auge, ob noch was anderes auf dem Weg liegt.
      Ein einzige Mal versagte die Technik – und das ist ja, bei 13 Wherigos jetzt nicht so wahnsinnig viel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zweifel: :zunge :verwirrt: :verliebt :traurig: :smile :schlaf :party :music :krank :kotzig :huch :gaehn :frage :devil: :daumenrunter :cry: :cool: :coffee: :blush: :beer: :ashamed: :angry: :angel: